www.stephanbauer.me
Home

Achtung: Hohe Softwarequalität

Kurzer Überblick

Seit ca. 1999 entwickle ich nun sowohl berufsmäßig als auch in diversen eigenen "Freizeit-Projekten" mit der Programmiersprache Java. Im Lauf der Zeit habe ich in vielen unterschiedlichen Rollen in den diversen IT-Projekten meiner Kunden gearbeitet. Mit steigender Erfahrung war ich häufig als Lead-Entwickler von Teilprojekten engagiert und habe dabei u.a. die Entwickler "meines" Teilprojekts gecoached. Hinzu kamen sukzessive auch viele Facetten der Architektenrolle - sei es der Entwurf des initialen Designs von Softwaresystemen incl. der Verantwortung für Erweiterungen oder die Durchführung von Qualitätssicherungsmaßnahmen anhand von Codereviews und der Erarbeitung von daraus folgenden Refactoring-Maßnahmen. Bei all dem habe ich auch langjährige Erfahrungen als Schnittstelle zwischen Fachbereich und IT sammeln können.

 

 

Clean Code, QS-Tools und Effective Java als Basis für hohe Softwarequalität

Ich gebe ganz offen zu, dass auch ich in der Vergangenheit lange Jahre nur "irgendwie" aus dem Bauch raus für mich subjektiv gut verständlichen Code produziert habe. Dieser Code hätte einer objektiven Prüfung sehr wahrscheinlich jedoch an vielen Stellen nicht genügt. Doch im Lauf der Zeit lernte ich "Clean Code" von "Uncle Bob" Robert C. Martin, Qualitätssicherungstools wie Sonarqube sowie die "Effective Java"-Prinzipien von Joshua Bloch kennen und schätzen. Diese Kombination bietet die Möglichkeit zu einem Quantensprung in der Softwareentwicklung bzgl. Softwarequalität. Als von Haus aus qualitätsbewusster, aber "unwissender" Softwareentwickler hat man zwar viele Einzelthemen schon aus anderen Quellen so oder so ähnlich gekannt - oder aus dem Bauch raus so ähnlich gemacht - aber speziell "Clean Code" bringt enorm viele "Best-Practices" in einen logisch schlüssigen Gesamtzusammenhang. Für mich ist "Clean Code" ganz unweigerlich die nächste, anzustrebende Evolutionsstufe für jeden professionellen Softwareentwickler. Ich habe im Zuge meiner Architekten- und Coaching-Tätigkeiten feststellen müssen, dass es immer noch sehr viele Entwickler und sogar Senior-Entwickler gibt, die genauso aus dem Bauch heraus arbeiten, wie ich es vor ein paar Jahren noch gemacht habe. Daher biete ich nun auch Schulungen in diesem Bereich an.

Bitte beachten Sie auch die weiteren Ausführungen auf den Unterseiten, die sie über die linke Navigationsleiste erreichen können.

PS: Anmerkung zur Überschrift: Warum "Achtung: Hohe Softwarequalität"? Es gibt leider immer noch viele Kunden, die zu wenig Wert auf hohe Softwarequalität legen. Dass sie dies gerade in größeren Projekten früher oder später einholt, weil es länger dauert und das Budget deutlich überschritten wird, davor verschließt man zunächst die Augen. Ganz zu schweigen von der Wartbarkeit / Erweiterbarkeit der Software im produktiven Betrieb. Hauptsache die initiale Kostenrechnung ergibt einen möglichst niedrigen Preis. Mehr dazu finden Sie auch im Abschnitt über die Stundensätze.

- Stephan Bauer

Stephan Bauer, Senior Software-Entwickler, Architekt und Coach (Java / JEE) | +49 176 84647991